Betreuung der Mannschaften

Betreuung der Mannschaften

Das Ziel ist e s, dass jede Mannschaft von einem Trainer und einem Co-Trainer be treut wird. Daraus ergibt sich, dass 2 Trainer für etwa 12-15 Kinder zuständig sind. Effektiv wird das Jugendtraining innerhalb einer Mannschaft, wenn in möglichst kleinen Gruppen geübt werden kann.

Die Teams einer Altersstufe sollten gemeinsam trainieren, die Trainer eng zusammenarbeiten. Da es praktisch schwierig ist im Kinder- und Jugendbereich einen
Co-Trainer stellen zu können, sollten Eltern angesprochen werden, die das Training begleiten.

Die Trainer sollten die Mannschaften von der G- bis zur E-Jugend betreuen. Gerade in diesem Alter ist es wichtig, dass die Kinder Bezugspersonen haben denen sie vertrauen und an denen sie sich orientieren können. Ab der D-Jugend wäre ein Wechsel der Trainer nach einer gewissen Zeit von Vorteil. Anzudenken wäre hier die Begleitung durch die Aufbauphase bis zur B-Jugend.

Dersimspor – Leitfaden – Jugendabteilung 4
Dersimspor